26.09.2016
Schriftgröße
Larger FontSmaller Font
Hauptmenü
Startseite
Projektnews
Josè Carreras Gala
Interviews
Onkologen
Allgemeines
Body Mass Index
Suchen
Definitionen
Fachärzte schreiben
Patienten schreiben
Zum Herunterladen
Weitere SHG
Partner-Banner
E-Card
Login Form





Passwort verloren?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
www.shg-halle.de
Homepage zu Favoriten
Seite zu Favoriten
Als Startseite
Statistik seit 01/07
Mitglieder: 594
News: 826
Weblinks: 73
Besucher: 6740291
Wieviel Besucher?
Aktuell sind 5 Gäste online
RSS-Feeds

Selbsthilfegruppe für Leukämie- und Lymphompatienten der Stadt Halle: Startseite


Wir sind eine Selbsthilfegruppe, die sich im Jahr 2002 gegründet hat. Betroffene und Interessenten welche mit uns in Gedankenaustausch treten möchten, sind jeder Zeit herzlich willkommen.


Image
 

Aktuelle Nachrichten
Arbeitstreffen in Halle am 22.09.16
Geschrieben von Simone Pareigis   
22.09.2016

Liebe Freunde, liebe Besucher,

bei unserem heutigen Arbeitskreis „webbasierte Patientenakte" trafen sich Sven Weise - Geschäftsführer der SAKG, Herr Ebert - Marketing der IT-Consult GmbH und Simone Pareigis zur Fortführung unseres Projektes. Am PC schauten wir uns den aktuellen Stand an und diskutierten über weitere notwendige Änderungen bzw. Ergänzungen. Wir arbeiten nun schon mehrere Jahre an dieser Entwicklung und uns fallen immer wieder Dinge ein, die zur inhaltlichen Verbesserung der webbasierten Patientenakte beitragen werden.

Image
Letzte Aktualisierung ( 23.09.2016 )
Weiter …
 
Podiumsdiskussion "Arbeit und Inklusion" in Halle am 21.09.16
Geschrieben von Simone Pareigis   
22.09.2016

Liebe Freunde, liebe Besucher,

gestern trafen wir uns zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Arbeit und Inklusion". Nadine Wettstein, freie Dozentin und Beraterin für Inklusion war Organisatorin und Moderatorin zugleich. Bis auf dem letzten Platz war der Raum gut besucht. Schön zu sehen, dass sich das Interesse an Inklusion auch in unserer Heimatstadt Halle immer weiter ausbreitet.

Image
Letzte Aktualisierung ( 22.09.2016 )
Weiter …
 
Informationstag "Krebs" am Universitätsklinikum Leipzig am 17.09.16
Geschrieben von Simone Pareigis   
17.09.2016

Liebe Freunde, liebe Besucher,

am heutigen verregneten Samstag folgten wir einer Einladung des Prof. Lordick vom Universitären Krebszentrum Leipzig. Unter dem Motto „Informationstag Krebs - Neue Therapien 2016 am Universitätsklinikum Leipzig" organisierte sein Team wie gewohnt eine hervorragende Veranstaltung. Am Universitätsklinikum Leipzig arbeiten Wissenschaftler und Ärzte daran, neue Therapieansätze zu entwickeln um diese im klinischen Alltag einsetzen zu können. Es wurde eine Vielzahl von Expertengesprächen geboten, bei denen Spezialisten verschiedener Fachbereiche auch noch zusätzlich im Anschluss an ihren Referaten zur Verfügung standen.

Image

Letzte Aktualisierung ( 17.09.2016 )
Weiter …
 
Schwere Nebenwirkungen nach Stammzelltransplantationen verhindern
Geschrieben von Simone Pareigis   
11.09.2016

Eine neue, soeben in einem Fachartikel publizierte Behandlungsstrategie hat das Potenzial, lebensbedrohliche Immunreaktionen nach einer Knochenmarktransplantation zu verhindern. Entwickelt wurde die Therapieoption von einer Forschergruppe des Uniklinikums Würzburg.

Letzte Aktualisierung ( 11.09.2016 )
Weiter …
 
Stellungnahme zur Tumortherapie mit Methadon
Geschrieben von Simone Pareigis   
09.09.2016

Gemeinsame Stellungnahme der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm, des Universitätsklinikums Ulm und des Comprehensive Cancer Center Ulm zur Tumortherapie mit Methadon.

Letzte Aktualisierung ( 09.09.2016 )
Weiter …
 
„Patienten können sich in Forschung einbringen“
Geschrieben von Simone Pareigis   
09.09.2016

Patientenorganisationen spielen in Deutschland eine wichtige Rolle. Im höchsten gesundheitspolitischen Gremium, dem Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA), haben ihre Verbände beispielsweise ein Mitberatungs- und Antragsrecht. Mitsprache bei der Forschung von Pharmaunternehmen hat die Europäische Patientenakademie (EUPATI) als Ziel. Dabei erhält die Initiative nun Unterstützung von der Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Rita Süssmuth.

Letzte Aktualisierung ( 09.09.2016 )
Weiter …
 
CML: Wann ist Wechsel der Therapie nötig?
Geschrieben von Simone Pareigis   
02.09.2016

Forscher untersuchen, ob das Protein LASP1 einen früheren Hinweis auf mögliche Probleme in der Therapie von Patienten mit cronischer myeloischer Leukämie gibt.

JENA. Die Krankheitsursache der chronischen myeloischen Leukämie (CML) liegt in einer Veränderung des Erbmaterials, die dazu führt, dass ein natürlicherweise nicht vorkommendes Protein gebildet wird: BCR-ABL.

Letzte Aktualisierung ( 02.09.2016 )
Weiter …
 
Zwei Wirkstoffe (Dasatinib und Nilotinib) bei chronischer myeloischer Leukämie (CML)
Geschrieben von Simone Pareigis   
27.08.2016

Beide wirken gleichermaßen gut, wenn sie als Ersttherapie angewendet werden.

Zwei Tyrosinkinasehemmer der zweiten Generation, Dasatinib und Nilotinib, sind bei chronischer myeloischer Leukämie (CML) in der chronischen Phase gleichermaßen gut für eine Ersttherapie geeignet. Das geht aus den Ergebnissen einer Studie in der Fachzeitschrift Cancer hervor.

Letzte Aktualisierung ( 27.08.2016 )
Weiter …
 
Projekt-Vorstellung webbasierte Patientenakte beim Arbeitskreis in Halle am 22.08.16
Geschrieben von Simone Pareigis   
22.08.2016

Liebe Freunde, liebe Besucher,

dank eines persönlichen Kennenlernens im April mit Dr. Fischer, durfte ich heute seiner persönlichen Einladung zu einem Arbeitskreistreffen für die Belange von Menschen mit Behinderungen folgen. Er bat mich zu unserem Projekt „webbasierte Patientenakte" zu referieren, was ich auch sehr gern tat. Hier mal ein paar kleine Auszüge:

Image

Letzte Aktualisierung ( 22.08.2016 )
Weiter …
 
Vorstellung: Ergebnisse einer Studie, Bedarf bei älteren Krebspatienten (Ü70) des UKH am 16.08.16
Geschrieben von Simone Pareigis   
16.08.2016

Liebe Freunde, liebe Besucher,

die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft hat zusammen mit Dr. Heike Schmidt und Dr. Stephanie Boese vom Institut für Gesundheit und Pflegewissenschaft des Universitätsklinikums Halle haben zu aktuellsten Studienergebnisse geladen. Im Referat bzw. in der anschließenden Diskussion ging es um Lebensqualität, Therapieplanung und Nachsorge älterer Krebspatienten.

Image
Dr. Boese & Dr. Schmidt

Über folgende Angelegenheiten haben wir ausführlich in kleiner Runde debattiert:

Letzte Aktualisierung ( 16.08.2016 )
Weiter …
 
Neudiagnostizierter CML-Patienten: Ein randomisierter Vergleich von SZT mit medikamentöser Therapie
Geschrieben von Simone Pareigis   
12.08.2016

Langzeitergebnisse von Patienten mit neudiagnostizierter CML: Ein randomisierter Vergleich von Stammzellentransplantation mit medikamentöser Therapie.

Auf Basis der Ergebnisse der CML-Studie III und mitbedingt durch die hohe transplantationsassoziierte Frühmortalität, beträgt mit der Einführung von Imantinib und der Tyrosinkinasehemmung das mediane 5-Jahresüberleben mittlerweile um die 90 %. Die Stammzelltransplantation wurde Reservetherapie.

Letzte Aktualisierung ( 12.08.2016 )
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 11 von 766
Information
  • Leukämien und Lymphome Unser RSS-Feed-Agent wird überarbeitet und steht momentan nicht zur Verfügung. Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Onkologie finden Sie in unserer Nachrichten-Rubrik auf dem ONKO-Internetportal.
Routenplaner
Startadresse:


Ziel
Bürgerladen e.V.
Lexikon
www.Wikipedia.de